WICHTIGE INFORMATION

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben alle unsere Salons bis auf Weiteres geschlossen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Auf Ihre Lieblingsprodukte müssen Sie deswegen natürlich nicht verzichten – Sie können weiterhin wie gewohnt in unserem Onlineshop bestellen und die Produkte versandkostenfrei vor die Haustür liefern lassen.

Wir hoffen, dass wir Sie schon bald wieder in den Salons begrüßen dürfen!

Ihr KLIPP Team

Zum Onlineshop
30 Jahre Klipp
30 Jahre Klipp

Ihr Friseurbesuch ohne Termin!

KLIPP Festivallooks 2019

BRAIDS, BUBBLES & BUNS!

Am Coachella, einem der größten Musikfestivals der Welt, zeigen Stars und Sternchen was in Sachen Mode & Haar gerade angesagt ist. Wir haben uns da natürlich Inspirationen geholt und eine eigene Festivalfrisuren-Kollektion umgesetzt.



Zöpfe


Cornrows, Fischgrätenzöpfe oder Boxer Braids
sind auf Festivals besonders angesagt.

Das liegt bestimmt auch daran, dass diese Frisuren außerordentlich praktisch sind.

Flechtfrisuren halten besonders gut und sehen dabei noch schick aus. Für den besonderen Wow-Effekt können z.B. bunte Haarsträhnen miteingeflochten werden.

Lockenfrisur fischgrätenzopf

Buns


Die Haarknoten am Oberkopf haben sich mit der Zeit immer mehr durchgesetzt und sind jetzt absolut trendy!

Der hohe Haarknoten ist super anpassungsfähig und je nach Belieben zu stylen. Egal ob streng nach oben gezwirbelt oder eher locker als Messy Bun auf dem Kopf.

Es gibt so viele unterschiedliche Varianten ein oder zwei Buns in die Frisur einzubauen.

Mickey Maus lässt grüßen 😉

Locken und Wellen

Nicht glatt, nicht lockig – welliges Haar liegt irgendwo dazwischen und ist definitiv im Trend.

Lässige Beach Waves, große Hollywood-Locken oder Afro-Look.

Alles ist erlaubt, was Bewegung ins Haar bringt. Vor allem schulterlanges, feines Haar profitiert von Wellen, weil sie Fülle ins Haar zaubern.

Für mehr Volumen einzelne Strähnen leicht antoupieren und mit Haarspray fixieren.

Buns glitzer partylook

Kordeln

Einfach zwei Strähnen miteinander verdrehen und schon entsteht der lässige Kordeleffekt.

Mit einem Rastazopfgummi verschließen und etwas aufzupfen.
Besonders für feines Haar ist der Kordelfrisur ideal, da die fertige Frisur mit den Fingern aufgelockert werden kann und so Volumen zaubert.



Kreppen

Lange Zeit verpönt, sind gekreppte Haare jetzt wieder total angesagt.

Mit kleinen Kreppeisen wird jede Menge Volumen erzeugt, größere Kreppeisen sorgen für den coolen Knickeffekt im Haar.

Für Frisuren mit crimped hair gibt es unzählige Varianten: z.B. das offene Haar nur auf einer Höhe kreppen – z.B. von den Augen bis zum Mund oder vom Kinn bis zu den Spitzen. Wer es ein wenig dezenter mag, kreppt lediglich ein paar feine Strähnen.

Krepplook haare

Bubbles

Den Bubble-Effekt erzielt man dadurch, dass man mehrere Zopfgummis setzt und die Haare dazwischen auseinanderzieht.

Je nach Belieben kann man das mit einem großen Pferdeschwanz oder auch einzelnen Strähnen machen.

Der kugelige "Bubble Tail" zeigt auf jeden Fall wie aufregend ein gewöhnlicher Pferdeschwanz aussehen kann.


DIE MUST-HAVES DER FESTIVAL-HAARACCESSOIRES!

Glitzer


Grundsätzlich gilt: Mehr ist mehr. Bastelglitzer gibt es in allen Farben des Regenbogens, in fein und grob – ja sogar in Herzerlform oder mit Einhornschimmer-Effekt.

Mit etwas Haargel vermengt, ergibt es den ultimativen Kopfschmuck fürs Festival.

Entweder direkt am Scheitel auftragen oder zum Beispiel nur in den Haarspitzen. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Festivalfrisur lange haare boxerbraids
Festivallook haarpiercings


Haarpiercings


Die Piercings sind ein cooles Schmuckstück fürs Haar und peppen jede Frisur auf.

Es gibt sie in verschiedenen Metallfarben.

Die Haarpiercings lassen sich leicht öffnen und zum Beispiel bei geflochtenen Zöpfen gut einarbeiten. Fertig ist das Haarkunstwerk.


Wolle

Das Wollknäuel, das in Omas Schublade schon seit Jahren auf seinen Einsatz wartet, hat jetzt seine Bestimmung gefunden.

Denn mit diesem einfachen Mittel kannst du deine Haarpracht fürs Festival richtig pimpen. Zum Beispiel Zöpfe mit Wolle umwickeln oder für geschickte Händchen: in die Flechtfrisur miteinweben.

Boxerbraids look
Festival electric love


Kabelbinder


Etwas abgespaced, aber durchaus praktisch. Mit einfachen Kabelbindern aus dem Baumarkt lassen sich coole Frisuren zaubern. Die dünnen Kabelbinder ersetzen kleine Zopfgummis und halten dazu noch bombenfest.


Farb-Sprays mit Schablone


Es darf natürlich auch bunt sein. Mit speziellen Farb-Sprays von KMS können ganz easy Farbakzente ins Haar gesprüht werden. Besonders cool wirken die Effekte, wenn man vorher eine Schablone mit Muster oder Zeichen bastelt und diese aufs zusammengebundene Haar legt. Farbe aufsprühen und fertig ist der individuelle Festivallook!