30 Jahre Klipp
30 Jahre Klipp

Ihr Friseurbesuch ohne Termin!

Mondkalender für das Jahr 2019

Der Mondkalender 2019 von KLIPP - Nutzen auch Sie die Lunakräfte für Ihr Haar und stimmen Sie Ihren Friseurbesuch auf die Mondphasen ab. Ob es nun eine neue Farbe, ein moderner Kurzhaarschnitt, eine Dauerwelle, ein Styling aus dem KLIPP Frisurentrend oder einfach nur ein einfacher Haarschnitt ist, tun Sie Ihren Haaren mit einem Blick auf den Mondkalender lieber heute als morgen etwas Gutes.

Zunehmender Mond

ist die Mondphase des Speicherns und der Regeneration. Jetzt wirken Gesichtsmasken und Haarkuren. Haare bei zunehmendem Mond tönen und färben, so wird die Haarfarbe intensiver und hält auch länger.

KLIPP Mondkalender 2019 downloaden

Vollmond

ist die Zeit, in der sich Kräfte entladen. Farben werden von den Haaren optimal aufgenommen. Vollmond ist die beste Zeit für eine neue Frisur oder eine Dauerwelle, sowie idealer Zeitpunkt für regenerierende und entspannende Maßnahmen für Körper und Seele. Verwenden Sie verwöhnende Pflegepackungen fürs Haar.

Mondkalender KLIPP - Vollmond
Klipp Mondkalender Abnehmender Mond Small Neu

Abnehmender Mond

ist die Mondphase der Energieausgabe. Sie sind besonders fit und aktiv. Das regelmäßige Haare schneiden bei abnehmenden Mond, lässt die Haare langsamer und fülliger wachsen.

Neumond

ist der Zeitpunkt für einen Neuanfang: Fastenkuren und Diäten sollten Sie in dieser Zeit beginnen. An Neumond geschnittenes Haar wächst schneller.

Mondkalender KLIPP - Neumond

HAARE SCHNEIDEN NACH DEM MOND


Wann sind nach dem Mondkalender die besten Tage, um zum Friseur zu gehen? Die Mond-Expertin Johanna Paungger-Poppe klärt im Interview auf.


Sie ist die Expertin, wenn es um die Wirkung des Mondes auf uns Menschen geht. Die erfolgreiche Autorin zahlreicher Bücher rund um den Einfluss von Mond- und Natur-Rhythmen erklärt im Interview, warum man an bestimmten Tagen zum Friseur gehen und ihn an manchen Tagen meiden sollte.


KLIPP: Gibt es ideale Tage nach dem Mondkalender, um sich die Haare schneiden zu lassen?

Paungger-Poppe: Ja, die gibt es. Wenn man sich an Löwe-Tagen die Haare schneiden lässt, wachsen sie
gesund und dicht wieder nach. Jungfrau ist auch ein sehr gutes Haarschneide-Zeichen. An diesen
Tagen wachsen die Haare schneller wieder nach. Bei Löwe und Jungfrau haben Sie, vorausgesetzt natürlich der Schnitt ist gut, bis zum nächsten Friseurbesuch Freude mit Ihrer Frisur.


Wie sieht es mit dem Färben aus?
Paungger-Poppe: Bei zunehmendem Mond nehmen die Haare Färbemittel besser auf, die Farbe bleibt
besser haften. Bei abnehmendem Mond wäscht sich die Farbe etwas schneller wieder heraus.


Welche Tierkreiszeichen sollte man meiden?
Paungger-Poppe:
Aus dem Weg gehen sollte man nur Fische und Krebs. Bei Fische werden die Haare
dünn, die Frisur hält nicht. 50 Prozent der Menschen bekommen an diesen Tagen Schuppen,
das ist aber rein zufällig. Bei Krebs ist man mit seiner Frisur prinzipiell nicht zufrieden. Die schaut daheim ganz anders aus als beim Friseur.


Was sagen Sie jenen Menschen, die meinen, das ist kompletter Unfug?
Paungger-Poppe: Für viele ist es Humbug, es gibt auch viele verschiedene
Kalender. Wenn man einen falschen Kalender erwischt, stimmt natürlich alles nicht. Menschen,
die mit dem Wissen nicht aufwachsen, sind natürlich skeptischer. Die Wirkung tritt auch nicht
unmittelbar ein. Erst nach drei Schnitten kann man den Unterschied bemerken.

Mondkalender2019


Halten Sie sich selbst daran?
Paungger-Poppe: Natürlich, ich bin mit dem Wissen aufgewachsen. In meiner Kindheit am Land haben Friseure an Löwe-Tagen selbst an Sonntagen aufgesperrt. An Fische oder Krebs hatte nie einer offen. Das wurde erst geändert, als der Fremdenverkehr stärker wurde. Ich kann mich noch erinnern, dass ich einmal gedacht habe: Wer geht eigentlich an Fische-Tagen zum Friseur? Dann habe ich in den Salon im Ort hineingeschaut und es sind nur glatzköpfige Männer drin gesessen. Das werde ich nie vergessen.


Es passiert aber nichts Schlechtes, wenn ich zum Beispiel bei Skorpion zum Friseur gehe?
Paungger-Poppe:
Nein, da passiert nichts Schlechtes, aber auch nichts besonders Gutes. Wer gesundes
Haar hat, kann zu jedem Zeitpunkt zum Friseur gehen. Wer sein gesundes Haar behalten will, sollte aber Fische und Krebs meiden. Man soll sich nicht fanatisch daran halten, aber wer es einmal probiert hat, weiß, dass es funkioniert. Wer es nicht ausprobiert, soll von mir aus sein Leben lang dagegen sein.

Award für KLIPP

Wir haben gewonnen!
Den Austrian Hairdressing Award 2017

...in der Kategorie Publikum! Die Newcomerin Yvonn Szukaj hat das Rennen für sich entschieden und sich den heißbegehrten Award geholt.


Wettbewerbe & Awards

Frisuren

EDEL, KREATIV UND GLAMOURÖS
Glamour Looks

Das KLIPP Fashion-Team unter der Leitung von Creative Director Mario Krankl zeigt vier kreative Hochsteckfrisuren mit denen ein spektakulärer Auftritt garantiert ist!

Hochsteckfrisuren 2018